Cosmogetic me time

MEDITATIOnsmarathon

KOSTENLOSER MEDITATIONSMARATHON
3 Abende für dich mit Schutzengelmeditation

24.-26.07.2024
jeweils 18.00-19.00 Uhr

Du möchtest dir endlich einmal richtig Zeit für dich nehmen und dich rundum wohlfühlen? In meinem kostenlosen Meditationsmarathon erlebst du an 3 aufeinanderfolgenden Abenden die liebevolle Präsenz deines Schutzengels und tauchst ein in ein Meer aus innerem Frieden und Wohlbefinden.

Gemeinsam gönnen wir uns diese wertvolle Zeit der Selbstfürsorge. Spüre, wie der Segen deines Schutzengels dich umhüllt und stärkt. Lasse dein Herz in Freude erstrahlen und stärke so deine Anbindung zur geistigen Welt. Öffne dich für die heilsamen Impulse deines Schutzengels und aktiviere deine Selbstheilungskräfte. Diese 3 Abende lassen dich zur Ruhe kommen und geben dir die lichtvolle Gewissheit, dass dein Schutzengel immer an deiner Seite ist.

Dieser Workshop ist auch für alle geeignet, die sich für meine Online Ausbildung im Cosmogetic Healing interessieren.

Du kannst nicht an allen 3 Abenden? Melde dich gerne trotzdem an, denn es wird eine Aufzeichnung geben, die du dir nachträglich anschauen kannst.

Vor dem Meditationsmarathon bekommst du eine E-Mail zur Erinnerung. Den Zoom-Link für die Teilnahme erhältst du kurz vor Start des Meditationsmarathons per E-Mail. Dafür brauchst du nichts weiter tun – bitte hab etwas Geduld.

Der Zoom-Link bleibt für alle 3 Abende gleich.

* Mit der Anmeldung erlaubst du die Speicherung deiner Kontaktdaten für die Kontaktaufnahme im Rahmen des kostenlosen Meditationsmarathons.

Nach dem Meditationsmarathon erhältst du eine weitere E-Mail mit liebevollen Impulsen und Möglichkeiten, dein Wissen zu vertiefen.

Ich freue mich darauf, die liebevolle Präsenz deines Schutzengels für dich erlebbar zu machen. Du möchtest darüber hinaus lernen, dich mit der göttlichen Heilenergie und der Weisheit der Engel zu verbinden, um die Basis für ein gesundes und glückliches Leben zu schaffen? Dann empfehle ich dir meine Online Ausbildung im Cosmogetic Healing.
Bis bald, Jana